Umzug nach Maß

MoveTruck

Sie möchten einen reibungslosen Umzug? Wir helfen Ihnen dabei.

Wir haben hier die wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Besuchstermin für einen Umzugsberatung.
Sie erhalten dann von uns eine umfangreiche Beratung und ein kostenloses und unverbindliches Angebot. Falls Sie keine persönliche Beratung wünschen, können Sie auch die Umzugsgutliste als PDF-Datei oder als Excel-Datei ausfüllen und an uns absenden.

Überlegen Sie sich schon im Vorfeld, welche Dienstleistungen Sie von uns in Anspruch nehmen wollen und welche Sie selbst erledigen. Insbesondere: De- und Remontagen, Ein- und Auspackarbeiten.

Box

Wenn Sie selber Einpacken, rechtzeitig die Anlieferung der notwendigen Umzugsmaterialien, wie Umzugskartons, Bücherkartons, Kleiderkartons, Packpapier, Folien etc. anliefern lassen. Beachten Sie bitte, daß Sie die Kartons nicht zu voll und vor allem nicht zu schwer packen. Insbesondere sollten Kartons mit Büchern nur halb voll gepackt werden.

Wenn nötig, beim Straßenverkehrsamt für den Umzugstag eine Sondergenehmigung beantragen. Mit dieser sind Sie berechtigt, Parkplätze vor dem Haus zu sperren. Mit Hilfe von Mülltonnen, Stühlen oder anderen Möbelstücken kann jeder eine eigene Absperrung basteln, doch Sie haben keinen Anspruch gegen Fahrer, die ihr Auto trotzdem dort abstellen. In der Regel übernehmen wir die Aufgabe für Sie. Besprechen Sie diesen Punkt mit uns bei der Umzugsberatung.

Sachen, die nicht mehr gebraucht werden in Umzugskartons verpacken.
Die Räume der neuen Wohnung durchnumerieren und Kisten und Möbel entsprechend beziffern.
Wertsachen wie Geld, Schmuck, Schecks, Urkunden und wichtige Dokumente selbst zusammenpacken. Beachten Sie, daß für diese Gegenstände kein Versicherungsschutz besteht. Deshalb sollten Sie diese höchst wichtigen Sachen selber transportieren.

Informieren Sie die Nachbarn über den Umzug.

Vor Beginn der Beladung besprechen Sie mit dem Leiter unserer Umzugstruppe (Kolonnen-Führer), welche Möbel bzw. Einrichtungen Sie in der neuen Wohnung am schnellsten benötigen. Was man zuerst braucht, wird als letztes verladen etc.

Eventuelle Schäden, die durch unser Umzugsunternehmen entstanden sind, bitte schnellstmöglich bei uns anmelden und schriftlich bestätigen lassen.

Tipp: Verpflegung für die Umzugsmannschaft vorbereiten. Dies ist selbstverständlich keine Verpflichtung, hebt aber die Stimmung der Mannschaft ungemein.